Browsing Tag

kupfer

Ernährung

Chia-Samen — Das Superfood für Vierbeiner!

19. September 2016
superfoods_blogpost_chia

Was ist Superfood überhaupt?

Man liest es momentan ständig und überall: Superfood. Aber was ist das überhaupt? Dass es gesund ist – das ist wohl an niemandem vorbei gegangen. Aber was zeichnet ein richtiges Superfood aus? Die folgenden Inhaltsstoffe kennzeichnen ein solches „super Essen“:

Dadurch wirken sie sich besonders positiv auf unseren Organismus und unser Allgemeinbefinden aus. Doch was für uns gut ist kann doch unserem Hund auch nicht schaden, oder? In diesem Fall ist das richtig und ich habe mir eins meiner Lieblings-Superfoods ausgesucht, was ich euch heute vorstellen möchte: Chia-Samen.

Chia-Samen: das Superfood für unsere Hunde

superfoods_blogpost_huettenkaese_hunde

Chia-Samen sind reich an Chiaöl, Proteinen und Kohlenhydraten. Dazu enthalten sie Vitamin A, Niacin, Thiamin, Riboflavin, Folsäure, Kalzium, Phosphor, Kalium, Zink, Kupfer und Antioxidantien. Damit sind sie regelrechte Energie-Bomben für unsere Vierbeiner. Chia-Samen haben viele positive Effeke für Hunde. Unter anderem wirken sie entzündungshemmend und stärken das Immunsystem.

superfoods_blogpost_luna_und_hella

Chia-Samen werden häufig als Omega-3 und Omega-6 Quelle genutzt. Somit bieten sich Chia-Samen (alternativ zu Fischöl) als Omega-3 Quelle. Daher kann ich euch empfehlen Chia-Samen als Nahrungsergänzung für eure Fellnasen zu nutzen, denn sie werden leichter vom Hundeorganismus verarbeitet als künstliche Ergänzungsmittel. Da Hella gebarft wird bietet sich Chia in Pulver-Form super zum Untermischen im Futter an. Wenn die Samen gemahlen sind ist der Hundeorganismus besser fähig die Nährstoffe aufzunehmen.

Probiert es einmal aus und berichtet mir davon in den Kommentaren.

Wir wünschen euch alles gute und bis bald!

Eure

Hella & Svenja

 

Impressum  Datenschutz